AKV Kyburger Zürich - Studentenverbindung an der ETH und Universität Zürich - seit 1912!
 

Letzte Fotogalerie

Sechseläutenstamm

13.04.2015


Galerie öffnen

Herzlich Willkommen bei der AKV Kyburger

Die Kyburger in Zürich bestehen aus der Akademischen Kommentverbindung Kyburger und ihrem Altherrenverband. Das gemeinsame Ziel ist die Festigung des Gemeinschaftsbewusstseins, die Förderung der Sozialkompetenz und die Bildung von wahren Lebensfreundschaften unter den Mitgliedern. Die Aktivitas ist eine moderne Studentenverbindung, die Freundschaften über alle Fakultäten und Abteilungen der ETH und Universität Zürich hinweg pflegt. Die Altherrenschaft unterstützt die Ziele der Aktivitas und führt die Freundschaften über Berufs- und Altersgrenzen weiter.

 

Erfahrungen mit dem Coaching Angebot der AKV Kyburger


Matthias Furrer v/o Akkord mehr zum Coaching-Angebot

Neuigkeiten

23.04.2015
Gandhi


20.04.2015
Abt

Am Samstag, dem 18. April sind die Kyburger nach Engelberg gefahren. Den Nachmittag über wurden wir von Pater Berchtold v/o Nathan und Altherrn Woyzek durch das Kloster und die Stiftsbibliothek geführt. So durften wir Einblicke in das Leben der Patres und Brüder heute wie auch das Leben in den vielen Abschnitten der fast neunhundertjährigen Geschichte des Klosters Engelberg sammeln.

Am späten Nachmittag haben wir einen Rosenkranz gebetet, den Altherr Woyzek mit Inputs und eigenen Gedanken begleitet hat.

Im Anschluss haben wir uns mit der GV Angelomontana für das Abendessen und einen Kommers im Schweizerhof getroffen, an dem Stöckli v/o Ork zum Abschluss seiner Scheißfuxenzeit burschifiziert und in der Salon aufgenommen wurde. 


30.03.2015
Gandhi

Vor den Osterferien geht es bei den Kyburgern noch einmal hoch her: Am Dienstag, dem 31. März, wollen sich zwei Prüflinge der härtesten aller akademischen Prüfungen - dem Burschenexamen - unterziehen. Stöckli v/o Ork und Vollenweider v/o Taifun freuen sich über jeden Anwesenden, der mit profunder Sachkenntnis ihren Wissensstand beurteilen und prüfen möchte. Der Burschenkonvent tagt hierzu ab 18:00 s.t. in der Linde. 

Zum Göttergericht - wohlan!
Auch einen großen Schritt auf dem langen Weg zum Kyburger tun am Donnerstag unsere neu eingetretenen Fuxen Astrid, Scr@tch und Zwotakt, die sich der Überprüfung ihrer weißen Weste durch die Götter stellen wollen. Die Beichte findet in der Schützenstube Hürstholz statt. Das Menu wird daher wegen des entfallenden Donnerstagsstamms am Mittwoch in der Linde serviert. 

Osterstamm mit Abt
Zum kirchlichen Hochfest gönnen sich Uni und ETH eine Pause - auch wir reduzieren den Stammbetrieb auf den Donnerstag. Jenen Stamm wird passenderweise Abt leiten. 


07.03.2015
Gandhi

Am Mittwoch, dem 11. März fahren die Kyburger nach Fribourg, um anlässlich der jährlichen Zusammenkunft des Bauernblocks der AKV Neu-Romania die Blockfackel zu übergeben, Treffpunkt ist um 17:20 am Gleis 17.

Am Donnerstag der darauf folgenden Woche, dem 19. März besucht uns unsere liebe Patenverbindung, die FHV Turania, um mit Ihren Fuxen das nun mehr kaum zu schlagende Team der Kyburgerfuxen bei der Fuxenrallye zu unterstützen, während der Salon bei uns in der Linde hospitiert. Wir freuen uns schon sehr auf den Besuch aus Winterthur und einen bierseligen, abwechslungsreichen Stamm. 

Am Tag darauf wagt sich eine Delegation der Kyburger wieder einmal ins schöne Engelberg, um dort beim Schluss- und Eröffnungskommers der GV Angelomontana den sich vollziehenden Machtwechsel an der Spitze der Verbindung live mitzuerleben. Auf die Festigung der Freundschaft nach Engelberg in diesem Semester freuen wir uns heuer ganz besonders. 


26.02.2015
Abt

Mit der Eröffnungsmesse im aki und dem Eröffnungs-BC/AC von diesem Dienstag haben die Kyburger ihr 207. Farbensemester unter dem Burggrafen Kuhn v/o Gandhix begonnen. Gleich zu Beginn des Semesters dürfen wir die neu aufgenommen Füxe Konrad iv/o Astrid und Hasler iv/o Scr@tch bei den Kyburgern begrüßen. 

Leider müssen wir uns gleichzeitig auch Niermann v/o Kumpel verabschieden, der beschlossen hat, sein Studium in Deutschland fortzusetzen.

Die Charge des Schatzmeysters wird noch einmal Kälin v/o Rapport übernehmen. Dieser wurde an diesem AC ins Amt gewählt und die Verbindung bedankt sich bei ihm für sein besonderes Engament das er für die AKV Kyburger zeigt.


Nächster Stamm

Morgen ab 20:00
Detailierte Informationen

Auf einen Blick

Nächste Geburtstage

  • 03.05.15: Form (74 Jahre)
  • 03.05.15: Riss (51 Jahre)
  • 03.05.15: heftig (30 Jahre)
  • 27.04.15: Sockel (74 Jahre)
  • 28.04.15: Volt (78 Jahre)
  • 29.04.15: Chäfer (89 Jahre)
  • 29.04.15: Quint (81 Jahre)
  • 29.04.15: Prope (72 Jahre)
  • 29.04.15: Sunntig (71 Jahre)
  • 29.04.15: Tenno (65 Jahre)
  • 29.04.15: Flûte (50 Jahre)
  • 29.04.15: Taifun (25 Jahre)

Gaudeamus igitur!